ANDRITZ liefert Ausrüstung nach Kanada

Autor: David Tscholl , 08.05.2014

ANDRITZ HYDRO, erhielt von Nalcor Energy den Auftrag zur Lieferung und Montage der gesamten hydromechanische Ausrüstung für das Kraftwerk Muskat Falls inKanada.

Bereits im Jänner 2013 erfolgten Beauftragung zur Lieferung von vier Kaplanturbinen für das Kraftwerks deren Inbetriebnahme für 2017 geplant ist. Die hydromechanische Ausrüstung beinhaltet unter anderem Rollschützen (10,5 m breit und 23 m hoch), Dammbalken und einen Turm (75 m breit, 25 m hoch) für die mechanischen Antriebe der fünf Wehrfelder sowie zwölf Rechen, Einlaufschützen (6,5 m breit, 20 m hoch), mechanische Antriebe und Dammbalken für das Krafthaus. Die hydromechanische Ausrüstung hat ein Gesamtgewicht von 9.000 Tonnen. Der in Muskrat Falls erzeugte Strom wird die Energieproduktion eines mit Öl befeuerten thermischen Kraftwerks ersetzen und wesentlich zur Senkung des jährlichen CO2-Ausstoßes um bis zu 4,5 Megatonnen im Jahr beitragen.

Tags: , , ,