Erweiterung des Pumpspeicher- wasserkraftwerks La Coche

Autor: Patricia Pfister , 04.03.2016

ANDRITZ HYDRO erhielt von Electricité de France (EDF) den Auftrag zur Lieferung eines Turbinen-Generatorensatzes mit einer Leistung von 240 Megawatt für das Pumpspeicherwasserkraftwerks La Coche, Frankreich.

 

Die Inbetriebnahme ist für 2019 geplant. Der Auftragswert beträgt rund 25 Millionen Euro. Die neue Peltonturbine von ANDRITZ HYDRO, welche die vier bestehenden Pumpturbinen ergänzt, zeichnet sich durch ein sehr gutes Teillastverhalten aus. Das bedeutet, dass die Turbine auch im niedrigen Lastbereich mit sehr hohen Wirkungsgraden und hoher Laufruhe betrieben werden kann (die Fallhöhe beträgt über 900 Meter). Damit wird die Zuverlässigkeit und Flexibilität der Anlage deutlich erhöht. Wegen des hohen Sandgehalts des Wassers und der daraus resultierenden starken Abrasion erhält die Turbine eine hochwertige erosionsbeständige Beschichtung, womit die Lebensdauer deutlich verlängert wird.

Tags: ,

671983 web R K B by uschi dreiucker pixelio.de4

 

Foto: uschi dreiucker_pixelio.de