Anzeige der Einträge mit Tag 'Baden'

BRONTOSAURUS SORGT FÜR FREIEN DURCHFLUSS...

09.01.2017

Im Sommer 2013 führte die Energie Baden-Württemberg (EnBW) am Einlauf des Illerkanals bei Mooshausen eine umfassende Baumaßnahme durch. Dabei wurde das gesamte Einlaufbauwerk des Kanals erneuert.

weiter

Rohrverlegung am Kraftwerk Neumagen

25.01.2016

Mit dem Kraftwerk Neumagen entsteht im südlichen Schwarzwald bereits die achte Wasserkraftanlage der Kaiser Kraftwerke KG.Die Anlage entsteht dabei auf dem Gebiet zwischen Staufen und Münstertal.

weiter
Kleinwasserkraf Kraftwerk Wasserkraft Deutschland

Der Traum vom eigenen Kraftwerk

08.05.2015

Als Bauingenieur hatte Dipl.-Ing(FH) Bernhard Ernst mit seinem Unternehmen bereits beruflich mit Wasserkraft zu tun. So ist es auch nicht verwunderlich das bei..

weiter
Kraftwerk Ryburg-Schwörstadt Foto: Energiedienst

Millioneninvestment in die Umweltverträg...

16.04.2015

Direkt an der Grenze zwischen Deutschland und der Schweiz befindet sich das in den Jahren 1926 bis 1931 erbaute Kraftwerk Ryburg-Schwörstadt. Mit einer Leistung von 120 MW ist die Anlage..

weiter

KRAFTWERKSVERPACHTUNG IN ZELL

06.08.2014

Die Stadt Zell im baden-württembergischen Wiesental und die Energiedienst AG haben in Schönau die Verträge über die Pacht der Kleinwasserkraftwerke „Atzenbach“ und „Schappe“ unterzeichnet.

weiter

WKW in Wangen vor Fertigstellung

09.05.2014

Gleich zwei Wasserkraftwerke werden derzeit im Allgäu fertiggestellt. Die kurz vor Inbetriebnahme stehenden Anlagen sind im baden-württembergischen Wangen an den Flüssen Erba und Argen situiert.

weiter

Feierliche Einweihung KW Iffezheim

11.02.2014

Seit dem 18. Oktober 2013 ist das Rheinkraftwerk an der Staustufe Iffezheim das größte Wasserkraftwerk in Deutschland. Nach vier Jahren Bauzeit ging die neue fünfte Turbine in Betrieb.

weiter

Willstätter WKW: Neuer Standort

06.06.2013

In der Baden-Württemberger Gemeinde Willstätt wurden an der Kinzig bereits Ende des 15. Jahrhunderts zwei herrschaftliche Mühlen betrieben, die für das wirtschaftliche Leben im Ort von großer Bedeutung waren.

weiter