Anzeige der Einträge mit Tag 'Südtirol'

Wasserkraftbetreiber vertrauen GFK-Rohre

25.02.2014

Schon seit einigen Jahren gilt das schöne Südtirol als Hot-Spot des mitteleuropäischen Wasserkraft-Ausbaus. Zahlreiche Anlagen, vor allem im Hochdruck-Bereich, konnten realisiert werden.

weiter

Massgeschneiderte Netzleittechnik

21.02.2014

Schon immer gehörte es zur Firmenphilosophie der Troyer AG auf eigenes Know-how in der Entwicklung zu setzen. Über Jahrzehnte konnte das Unternehmen damit seine Maschinentechnologie sukzessive verfeinern.

weiter

Südtriols größtes privates KW am Netz

21.02.2014

Im September 2011 kam der große Moment für eines der spannendsten Wasserkraftprojekte in Südtirol der jüngsten Vergangenheit: Das Kraftwerk „In der Klamme“ wurde ans Netz geschaltet.

weiter

Obervinschgauer Vorzeigekraftwerk

20.02.2014

Einen Meilenstein in der nachhaltigen Entwicklung des Südtiroler Vinschgaus markierte die Einweihungsfeier für das neue Kraftwerk Puni am 10. September 2011.

weiter

Neues Kraftwerk an vergessenem Standort

19.02.2014

Der Grödner Bach dient seit Jahrzehnten der Stromerzeugung. Trotzdem gibt es bis heute verbliebene Möglichkeiten, die Kraft des Bachs energiewirtschaftlich sinnvoll und ökologisch verträglich zu nutzen.

weiter

Gelungene Kraftwerkslösung in Passeier

18.02.2014

Die Konzessionen der beiden Kraftwerke, jene der Gemeinde St. Leonhard und jene von Hofer Delucca, in der Südtiroler Gemeinde St. Leonhard in Passeier standen in absehbarer Zeit vor dem Auslaufen.

weiter

Wasserkraft-High-Tech im KW Breien

17.01.2014

Über eine Länge von rund 4,7 Kilometer schlängelt sich der Breiener Bach vom Südtiroler Tiers durch ein klammartiges, stark steinschlaggefährdetes Tal bis nach Blumau.

weiter

Der Königsweg führt durch den Berg

17.01.2014

Seit den 1950er Jahren teilt ein augenfälliger, stählerner Strang aus zwei Druckrohrleitungen die Gemeinde Mühlbach im Südtiroler Eisacktal. Doch dessen Tage sind nun gezählt.

weiter

Zwei neue Kraftwerksboliden

14.01.2014

Seit vielen Jahren wird im grünen Val Bognanco unweit des Lago Maggiore Strom aus Wasserkraft erzeugt. Eine dieser Anlagen, das Kraftwerk Vinci, wurde nun vom Bozener Energieversorger Energie AG komplett erneuert.

weiter

Neues Power-Trio in Südtirol

13.01.2014

Seit Mai letzten Jahres wird im neuen Kraftwerk Rabenstein im hinteren Passeiertal wieder Strom erzeugt. Geblieben ist von der alten Anlage, die Anfang der 1960er errichtet wurde,  lediglich der Name.

weiter